Die Deutsche Go-Einzelmeisterschaft steht allen Mitgliedern der DGoB-LV-Mitgliedern offen.

Für die Meisterschaft qualifizieren sich in jedem Jahr 8 Mitglieder, die eine viertägige Endrunde mit 7 Runden spielen.

Amtierender Deutscher Go-Einzelmeister ist Lukas Krämer (6. Dan aus Bonn).

Für die Endrunde 2022 qualifiziert sind Lukas Krämer, Jonas Welticke, Benjamin Teuber, Bernd Radmacher, Johannes Obenaus und Arved Pittner, die in der Endrunde 2021 mindestens 4 Punkte erreicht haben, sowie aus der Vorrunde Matias Panoke und Chu Volk-Lu.

Der Termin der Endrunde ist vom 30. September bis 3. Oktober 2022 in Frankfurt am Main. Details zur Endrunde 2022 hier.

Deutsche Einzelmeisterschaften

Jahr Deutscher Meister Vizemeister Vorrunde und Ergebnis Meisterschaft und Ergebnis
2022 Einzelmeisterschaft 2022 Bretten 2022 Ergebnis Frankfurt 2022 30.9–3.10.2022
2021 Lukas Krämer (6d, Bonn) Jonas Welticke (6d, Bonn) COVID-19-Pandemie Jena 2021 Ergebnis
2020 COVID-19-Pandemie Meerbusch 2020 Ergebnis COVID-19-Pandemie

Weitere Informationen zur Deutschen Go-Einzelmeisterschaft:

(vor 1991 Westdeutsche Go-Meister)

Jahr Vorrunde Zwischenrunde Deutscher Meister
2021 wegen Corona ausgefallen Lukas Krämer 6d
2020 Niels Schomberg 4d wegen Corona ausgefallen
2019 Christopher Kacwin 5d Benjamin Teuber 6d
2018 Arved Pittner 4d Jonas Welticke 6d
2017 Johannes Obenaus 6d Jonas Welticke 6d
2016 Johannes Obenaus 6d Lukas Krämer 6d
2015 Matias Pankoke 3d Lukas Krämer 6d
2014 Benjamin Teuber 6d Lukas Krämer 5d
2013 Lukas Krämer 5d Lukas Krämer 5d
2012 Robert Jasiek 5d Franz-Josef Dickhut 6d
2011 Matthias Terwey 4d Franz-Josef Dickhut 6d
2010 Bernd Schütze 4d Franz-Josef Dickhut 6d
2009 Zou Jin 6d Christoph Gerlach 6d
2008 Bernd Radmacher 4d Franz-Josef Dickhut 6d
2007 Jan Czeranski 3d Wang Yue 5d Zou Jin 6d
2006 Michael Marz 3d Gerlach, Christoph 6d Franz-Josef Dickhut 6d
2005 Christian Stodte 3d Marco Firnhaber 5d Felix von Arnim 5d
2004 Benjamin Teuber 5d Franz-Josef Dickhut 6d
2003 Christoph Gerlach 6d Franz-Josef Dickhut 6d
2002 Robert Jasiek 5d Franz-Josef Dickhut 6d
2001 Egbert Rittner 6d Egbert Rittner 6d
2000 Egbert Rittner 6d Franz-Josef Dickhut 6d
1999 Felix von Arnim 5d Franz-Josef Dickhut 6d
1998 Christoph Gerlach 5d Christoph Gerlach 5d
1997 Christoph Gerlach 5d Egbert Rittner 6d
1996 Lutz Franke 4d Egbert Rittner 6d
1995 Franz-Josef Dickhut 6d Felix von Arnim 5d
1994 Malte Schuster 5d Egbert Rittner 5d
1993 Malte Schuster 5d Jürgen Mattern 5d
1992 Uwe Behnke 4d Franz-Josef Dickhut 4d
1991 Wolfram Lorenzen 4d Christoph Gerlach 4d
1990 Hans Pietsch 5d Egbert Rittner 5d
1989 Jürgen Mattern 5d Jürgen Mattern 5d
1988 Hans Pietsch 4d Hans Pietsch 5d
1987 Egbert Rittner 4d Egbert Rittner 5d
1986 Martin Dieterich 4d
1985 David Schoffel 4d
1984 Jürgen Mattern 6d
1983 Jürgen Mattern 6d
1982 Martin Dieterich 4d
1981 Jürgen Mattern 6d
1980 Jürgen Mattern 6d
1979 Bernd Wolter 4d
1978 Horst Kippe 3d
1977 Michael Kitsos 4d
1976 Jürgen Mattern 6d
1975 Jürgen Mattern 6d
1974 Wichard von Alvensleben 5d
1973 Jürgen Mattern 5d
1972 Günter Cießow 4d
1971 ?
1970 Jürgen Mattern 5d