Peter Nübel (2.v.r) mit den Gewinnern der Buchpreise aus dem Brett-und-Stein-Verlag.

Zum 2. Mal hat der Verein Sulzbergforum e. V. nach Alpirsbach zum Go-Turnier eingeladen.

Trotz COVID-19-Pandemie fanden 22 Spieler den Weg zum Turnier am letzten Wochenende im September 2020. Es war damit das teilnehmerstärkste Turnier seit April 2020 in Deutschland.

Die Alpirsbacher um Peter Nübel und Beatrix Werner hatten ein gutes Hygienekonzept und viel Platz, so dass die Einschränkungen gering waren.

Das Turnier lockte Spieler hauptsächlich aus Baden-Württemberg und der Nordschweiz, wobei 8 Spieler ihr erstes EGD-gewertetes Turnier spielten, allerdings fanden nur 2 Dan-Spieler den Weg nach Alpirsbach im Schwarzwald.

Gewonnen hat das Turnier Peter Stackelberg (3d, Karlsruhe) vor Thomas Maile (2d, Pforzheim) und Peter Nübel (3k, Alpirsbach).

Weiterer Bericht beim Badischen Go-Verein und in der nächsten DGoZ.

Die Ergebnisse