.
GoVerbandMap HomepageE-mail schicken
Go im Go-Landesverband Brandenburg-Sachsen-Thüringen

Herzlich Willkommen!
Im Go-Verband der Länder Brandenburg, Sachsen und Thüringen sind über 140 aktive Go-Spieler organisiert, Tendenz steigend. Gemeinsam Go spielen und das Spiel anderen nahe bringen, ist erklärtes Ziel des Vereins. Auf zahlreichen Spielabenden können Sie Go-Spieler zum Spielen treffen! Was wäre das Go-Leben ohne die vielen Turniere, die an den Wochenenden veranstaltet werden.
Wenn Sie sich jetzt fragen, "Was ist Go?" überhaupt, so besuchen Sie uns doch einfach mal auf einem unserer regelmäßigen Spielabenden. Einen ersten Eindruck von den Spielregeln und vom Spielablauf können Sie auch im Einführungskurs des Deutschen Go-Bundes gewinnen.

Neuigkeiten Termine

14-03-2020

LV-BST Blitz-Go Verbandsmeisterschaft 2020
Die diesjährige Blitz-Go Meisterschaft wurde aus organisatorischen Gründen spontan im Internet auf KGS gespielt. Gruppe A mit 6 Spielern trug 20 Runden aus, Gruppe B mit 4 Spielern kämpften 18 Runden lang.
Gruppe A gewann mit Lena, 1k (Jena) mit 18 Punkten vor Martin, 2k mit 14 Punkten und Klaus, 1k (Dresden) mit 12 Punkten.
Gruppe B entschied Marco, 6k mit 15 Punkten vor Robert, 7k mit 12.5 Punkten und Markus, 7k mit 7.5 Punkten.
Vielen Dank an Corina und Benni für die Organisation und die Webseite, auf der ihr alle Ergebnisse nachlesen könnt.

02-11-2019

Animenacht im Dresdner Kulturpalast
Am 1.11. fand im Dresdner Kulturpalast die lange Animenacht statt. Der Dresdner Go-Verein war wieder mit dabei. Mandy, Horst, Heiko, Paul und Klaus stellten unser Spiel in der Bibliothek vor. Der Workshop war wieder gut besucht und wir hoffen, dass der eine oder andere auch mal zu unserem Vereinsabend kommt.
An dieser Stelle möchten wir uns bei den Verantwortlichen der Städtischen Bibliotheken für die Einladung bedanken.

09-09-2019

Deutsche Paar-Go Meisterschaft in Jena
Parallel zum Kreuzschnitt fand in diesem Jahr die Deutsche Paar-Go Meisterschaft in Jena statt. Mit 6 teilnehmenden Paaren waren es gerade genug, um Jedes-gegen-jedes spielen zu können. Insgesamt war es eine bunt gemischte Gruppe und am Ende hatte jedes Paar mindestens eine Partie für sich entscheiden können. Manja Marz und Matias Pankoke blieben nach 5 Runden als einziges Team ungeschlagen und sicherten sich dadurch den Turniersieg und 400 € Preisgeld. Platz 2 belegten Isabel Donle und Niels Schomberg mit 3 aus 5 Siegen und den dritten Platz teilten sich Karen Schomberg/Bernd Radmacher, Lisa Ente/Benjamin Teuber und Lena Gauthier/Michael Palant. Auf Platz 6 folgten Christina Klupsch und Christopher Kacwin. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Alles in allem war es ein gelungenes Wochenende bei strahlendem Sonnenschein und in toller Atmosphäre und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! Paar-Go Ergbnisse

Lena Gauthier

09-09-2019

7. Jenaer Kreuzschnitt
7. Kreuzschnitt 2019 Der 7. Jenaer Kreuzschnitt ist zu Ende und viele glückliche Gewinner sind mit tollen Preisen nach Hause gefahren. Tobias Weinert aus Bielefeld (4d) blieb am vergangenen Wochenende ungeschlagen und sicherte sich damit den ersten Platz und 200 € Preisgeld. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten mit Elian Grigoriu (5d) und Chafiq Bantla (4d) zwei JIGS Schüler.
Damit nicht immer nur die Dan-Spieler Preisgelder abgreifen und auch Kyu Spieler eine Chance haben küren wir in Jena zusätzlich die besten Spieler in den Kategorien 1-9 kyu, 10-19 kyu und 20-30 kyu. Jeweils 20 € sicherten sich dabei Karsten Graf aus Jena (3k), Finn Nørgaard aus Odense, Dänemark (10k) und Leopold Marz, ebenfalls JIGS Schüler (20k). Darüber hinaus wurden Kim Shakhov, Oleg Nagornov, Keyun Tang, János Nitschke und Heijko Bauer für ihre Leistungen als beste U18-Spieler, beste Dame, bester Student und bester 55+-Spieler mit Preisgeld belohnt. Jüngste Teilnehmerin war Larissa Marz; der Preis für den besten Turnierneuling ging an Jakob Skrotzki; und der Sonderpreis für die weiteste Anreise ging nach Dänemark an Finn Nørgaard.
Neben dem Turniersieger erspielte sich Oleg Nagornov ein 5:0 und 4:1 schafften neben dem Turnier-Zweiten auch Yvonne Limbach, Naomi Bensel, Marco Henkel und Jakob Skrotzki. Zu guter Letzt war auch der inzwischen etablierte Tsumego-Wettbewerb wieder sehr beliebt, wobei Michael Palant, Martin Thaumiller und Tom Beran die meisten Tsumego-Probleme in den Kategorien Dan, single digit kyu und double digit kyu richtig lösen konnten.
Kreuzschnittergebnisse

Lena Gauthier

25-05-2019

LV-BST Blitz-Go Meisterschaft 2019
LV-BST Blitz-Go Meisterschaft 2019 Bei der LV-BST Blitz-Go Meisterschaft am 25.5.2019 belegte Thore von Erichsen (3d, Jena) mit 17 Siegen aus 18 Partien einen sehr glorreichen ersten Platz, gefolgt von Lena Gauthier (1k, Jena) und Alexander Wenzel (4k, Jena).
Es nahmen insgesamt vier Spieler aus Jena teil, so dass 6-faches Jeder-gegen-Jeden gespielt wurde mit 10-min Sudden death.
Einen ausführlicheren Bericht findet Ihr unter Berichte und Ergebnisse und hier die Ergebnisse (PDF)

19-05-2019

Kostenübernahme und Abrechnungen
Bitte verwendet für Anträge auf Kostenübernahme und Abrechnungen von Auslagen wieder das Dokument in der Rubrik Organisation.

17-05-2019

Animenacht im Dresdner Kulturpalast
Am 17.5. fand im Dresdner Kulturpalast die lange Animenacht statt. Der Dresdner Go-Verein war wieder mit dabei. Mandy, Horst, Heiko, Randy und Klaus stellten unser Spiel an 4 schönen Tischen im Jugendbereich der Bibliothek vor. Der Workshop war gut besucht und auch Gäste der DeDeCo kamen wieder auf ein Spiel vorbei.
An dieser Stelle möchten wir uns bei den Verantwortlichen der Städtischen Bibliotheken für die Einladung bedanken.

14-05-2019

32. Dresdner Go-Turnier
Stand das Turnier kurz vor Anmeldeschluss noch auf der Kippe, wurde es mit 29 Teilnehmern, darunter 11 Jugendspieler, und einem spontan parallel laufenden 13x13 Turnier zu einem richtig schönen Ereignis.
Das Hauptturnier gewann ungeschlagen Daniel Krause (2d, Berlin) vor Lena Gauthier(1k,J) und Steffen Mazanek (2k,DD). Nicolas, einer der Jugendspieler, war zudem unter den 4 Spielern mit 4 Punkten.
Das 13x13 Turnier konnte Paul Grünler (8k,DD) in 2 Kategorien gewinnen. Lena erzielte die beste Quote mit 7 Siegen.
Weitere Informationen...

08-05-2019

Nachtrag zur Mitgliederversammlung des LV-BST
Marco Henkel löst Janine Böhme als Schriftführer ab. Wir bedanken uns bei Janine für die geleistete Arbeit und wünschen Marco viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

Den aktuellen Bericht zur Mitgliederversammlung findet Ihr unter Organisation.
Eure Mithilfe wird vor allem bei der diesjährigen Inventur des Spielmaterials des LVs benötigt!

02-06-2019

Nachtrag zur Landesverbandsmeisterschaft im LV-BST, 13./14. April
Vorbei ist nun unser erstes Go Turnier in Chemnitz. Nach einem schönen Wochenende bleibt uns die Erfahrung, dass auch Turniere im Landesverband mit der vorhandenen Unterstützung sehr machbar sind und wir mit der positiven Resonanz definitiv weiteres planen werden!
Es wurde in 2 Gruppen gespielt.
Klare Siegerin der Gruppe A ist Virzhinia Shalneva (4d), gefolgt von Hans Zötzsche (1d) und Lena Gauthier (1k).
Die Gruppe B hat gewonnen Uwe Borowski (6k).
Die Ergebnisse in Gruppe A und Gruppe B

Gruppe A
Gruppe B

16-03-2019

DeDeCo Dresden 2019
Zum zweiten Mal fand die DeDeCo vom 01.03. bis 03.03. in der Dresdner Messe/Börse statt, diesmal deutlich mit mehr Platz.
So war auch der Go-Verein der TU-Dresden wieder mit einem Workshop während der ganzen Zeit über vor Ort.

Mit Unterstützung durch Corina vom Chemnitzer Go Glub durften wir an 6 Tischen in einem wunderschönen Raum zahlreichen Besuchern Go erklären und sie zum Spielen einladen. Gerade Samstag hätten wir gut und gerne noch 2 bis 3 Tische mehr benötigt und natürlich auch mehr Erklärer.

Neben dem Workshop blieb gerade am Sonntag Zeit, sich die vielen Händler und Grafiker anzusehen und die eine oder andere Show zu genießen. Besonders Kira Kira Hikaro mit ihrer Darbietung von Herr der Ringe auf der großen Bühne am Sonntag war ein absolutes Highlight.
Vielen Dank an Paul und die vielen Helfer, sowie an Stephan fürs Whiteboard! KK

06-02-2019

1. Rundschreiben 2019
Das 1. Rundschreiben 2019 (PDF) wurde veröffentlicht.

06-02-2019

Spielabend in Chemnitz
Der Spieleabend wurde vom Mittwoch auf den Donnerstag verlegt.

22-01-2019

Go in Chemnitz
Im Januar hatten wir bereits zweimal die Möglichkeit Go vorzustellen.
Am 5. Januar fand die 2. Anime Messe Chemnitz statt. Viele Neugierige kamen zu unseren Tischen und wir durften in dieser schönen Atmosphäre unser Lieblingsspiel vorstellen.
Dann folgte am 18. Januar die Spielenacht in der Mensa. Von 18 bis 2 Uhr konnte man sich Spiele ausleihen und in Ruhe ausprobieren. Spielebegeisterte ließen sich von uns Go erklären und auch wir nutzten das Angebot verschiedene Spiele zu testen.

Nach den beiden erfolgreichen Events freuen wir uns auf die LV-BST Meisterschaft am 13. + 14. April in Chemnitz und hoffen, dass ihr zahlreich zu uns finden werdet.
Corina

Einen ausführlichen Bericht von Marco findet Ihr unter Berichte u. Ergebnisse

11-12-2018

Go-Stand beim 3. Japan & Anime Tag in Zeitz
Zwei Go-Spieler aus Jena, einer aus Brandenburg an der Havel und einer aus Berlin - in dieser Besetzung war der LV-BST am 8.12.2018 beim 3. Japan & Anime Tag in Zeitz vor Ort. Obwohl insgesamt nur etwa 50 Teilnehmer auf der Convention waren, wurde non-stop Go erklärt.
Neben den üblichen Erläuterungen am Go-Stand waren wir auch dreimal im Bühnenprogramm eingeplant - eine erstaunlich gute Idee:
ein halbstündiger Programmpunkt reicht aus, um die Regeln zu erklären, ein paar Hintergrundinfos über das Spiel zu berichten und 2 Freiwillige aus dem Publikum ein erstes Spiel gegeneinander spielen zu lassen.
Nebenher haben wir das Spiel der beiden kommentiert und erläutert, was eigentlich gerade auf dem Brett geschieht. Meiner Einschätzung nach ist diese Art der Go-Präsentation sehr gut angekommen. Wie sonst lässt sich erklären, dass unsere ersten 2 Freiwilligen nahezu Dauerkunden bei uns am Go-Stand wurden?

Zum Abschluss des Tages gab es ein 9x9 Anfänger-Turnier. Unter 8 Teilnehmern blieb einzig Kevin nach 4 Runden ungeschlagen. Diese Leistung wurde mit einem 1. Platz und einem Go-Anfängerset inklusive 9x9 Brett und Einführungsbuch belohnt. Auf Platz 2 und 3 folgten Fritz und Pascal, beide mit 3 Siegen, Fritz behielt jedoch die Oberhand im direkten Vergleich.
Lena Gauthier

25-10-2018

6. Jenaer Kreuzschnitt 2018
Kreuzschnitt Zhihao Zhou (5d, Dresden) gewinnt zum 2. Mal (allerdings nicht in Folge) den Jenaer Kreuzschnitt. Souverän hat er Thore von Erichsen (2d, Jena) und Hu Xiaocheng (Stephen) (4d, Berlin) auf Platz 2 und 3 verwiesen.
Bester U18-Spieler auf Platz 4 wurde Elian Grigoriu. Beste Dame wurde Silvia Hartig (insg. Platz 32) und bester Spieler in der Kategorie 55+ Gerd Mex (insg. Platz 9). Der Sonderpreis für den besten Studenten ging ebenfalls an Turniersieger Zhihao.
Des Weiteren gab es Sonderpreise für den besten Turnierneuling, die weiteste Anreise und die jüngste Teilnehmerin. Der Blitzmarathon wurde von Michael Marz gewonnen; die besten Tsumego-Löser waren Tom Beran, Stefan Biehl, Silvia Hartig und Sebastian Kiehne.
Spieler mit 4:1 und 5:0 wurden mit Hebsacker-Gutscheinen belohnt und als Trostpreis gab es Gutscheine für Partieanalysen von Leela Zero auf ai-sensei.com.

16-10-2018

6. Jenaer Kreuzschnitt
Kreuzschnitt Bereits am Freitag startet der 6. Jenaer Kreuzschnitt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Aktuell sind 35 Teilnehmer angemeldet. Mal sehen, was sich bis zum Wochenende noch ergibt.

Inzwischen ist auch das Thema des Freitagsseminars bekannt:
Youngsam (8d) wird über „typical kyu player’s mistake“ sprechen und dabei von Manja (4d) unterstüzt.

Bis demnächst in Jena!

26-09-2018

Jena gewinnt Gold bei der Deutschen Schul-Go Mannschaftsmeiserschaft
HPM 2018 Die erste Mannschaft des Jenaer Carl-Zeiss-Gymnasiums mit Elian Grigoriu/5d, Gregor Semmler/2k und Ferdinand Marz/6k galt in diesem Jahr nicht zuletzt wegen ihres Heimvorteils als Favoriten für die Deutsche Schul-Go Mannschaftsmeiserschaft. Souverän und mit 5 Siegen aus 5 Runden erspielten sich die drei am vergangenen Wochenende den Titel "Deutscher Schul-Go Mannschaftsmeister". Der schöne Go-Pokal wird ab sofort im Carl-Zeiss-Gymnasium für ein Jahr lang zu bestaunen sein.
Auf den Plätzen 2 und 3 folgten die Mannschaften des Carl Friedrich von Weizsäcker-Gymnasium aus Ratingen (Emre Cinar/1d, Jannis Büscher/1k, Kevin Zhu/10k) und des Frauenlob-Gymnasium aus Mainz (Alexander Korf/1d, Max Herwig/8k, Fabian Kraus/15k).
Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!
Ergebnisse
Fotos von G.A. Stinner

26-09-2018

Datenschutz-Grundverordnung
Nach Prüfung der DSGVO werden die Bereiche Spieleabende und Berichte und Ergebnisse wieder freigegeben. Die Liste der Spieleabende ist ein Auszug aus der Spielabendliste vom dgob. Die einzelnen Termine wurden von den Verantwortlichen zum Zweck der Veröffentlichung gemeldet. Daher besteht ein Interesse daran, dass die Termine einsehbar sind. (Hinweis: Ein automatischer Abgleich erfolgt nicht! Bitte Terminänderungen auch an den Webmaster dieser Seite melden!)
Die Artikel in der Rubrik Berichte und Ergebnisse sind Erlebnisberichte von Go-Veranstaltungen, die zum einen bereits länger zurückliegen und zum anderen oft in ähnlicher Form bereits in der Go-Zeitung veröffentlicht wurden.
Sollten dennoch Einwände gegen die Veröffentlichung bestehen, schreibt bitte eine EMail an den Webmaster dieser Seite.

02-07-2018

Chemnitzer Drachen steigen auf!
Die Chemnitzer Drachen steigen von der 5. in die 4. Bundesliga auf.
Viel Erfolg in der nächsten Saison!

28-05-2018

LV-BST Mitgliederversammlung 2018
Neuer Vorstand:

  • Vorsitzende: Manja Marz
  • Stellvertretende Vorsitzende: Corina Aßmann & Lena Gauthier
  • Schriftführerin: Janine Böhme
  • Kassenwartin: Evelyn Zötzsche
  • Materialwart: Martin Horatschek
Ein wichtiger Punkt der Mitgliederversammlung war u.a. die neue EU-Datenschutzverordnung, die ab dem 25.05.2018 in Kraft getreten ist.

28-05-2018

LV-BST Meisterschaft 2018
Vergangenes Wochenende kämpften 16 Teilnehmer um den Titel Verbandsmeister des LV-BST 2018. Gespielt wurde in 2 Gruppen. In Gruppe A gabe es 6 Teilnehmer zwischen 4 dan und 1 kyu, dementsprechend wurde jeder-gegen-jeden gespielt. Am Ende blieb Manja Marz (4d, Jena) ungeschlagen und sicherte sich somit zum wiederholten Male den Titel. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Tim Cech (1d, Potsdam) und Thore von Erichsen (2d, Jena).

In Gruppe B gab es 10 Teilnehmer zwischen 2 und 20 kyu und es wurde mit um 2 verminderter Vorgabe gespielt. Auch hier gab es nur einen Spieler, der alle Partien gewinnen konnte. Karsten Graf (3k, Jena) erspielte sich souverän den 1. Platz. Die folgenden Plätze waren hart umkämpft, es gab 5 Spieler mit drei Siegen. Da Martin Thaumiller (2k, Markkleeberg/Leipzig) und Rainer Herter (4k, Halle) hatten nicht nur nicht nur ein paar mehr SOS Punkte als ihre Verfolger, sondern auch identische SOS und SOSOS, weshalb entschieden wurde, dass sie sich den 2. Platz teilten. Demnach gab es keinen 3. Platz.
Herzlichen Glückwunsch an alle!

Im nächsten Jahr wird die LV-BST Meisterschaft erstmalig in Chemnitz stattfinden. Ich freu mich schon!
Lena

17-04-2018

Bundesliga 2017/2018
Die 1. und 2. Mannschaft vom USV TU Dresden gewinnen in einem Herzschlagfinale beim Stand von 2:1 ihr letztes Spiel und erreichen damit den sicheren Klassenerhalt.
In einer Saison, in der reichlich Lehrgeld gezahlt wurde und die sehr durchwachsen war, ist dieses Ergebnis alles andere als selbstverständlich.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im Herbst!

13-05-2018

31. Dresdner Go-Turnier am 5./6. Mai 2018
Go-Turnier in Dresden 2018 Dieses Jahr haben 30 Spieler an unserem Turnier teilgenommen. Zhihao Zhou (5d, Dresden) hat das Turnier souverän vor Leon Rückert (1d, Göttingen) und Lena Gauthier (2k, Jena) gewonnen. Vier Spieler konnten 4 Punkte erreichen: Wenfeng Liang, DD; Alexander Hildebrandt, DD; Daniel Schmidt, GRH und Rudolf Braun, KM.
Wir konnten mit Unterstützung durch den Landesverband Geld- und Sachpreise vergeben. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer für das schöne Turnier.
Wir hatten durchgehend sehr schönes Wetter, das wir bei Spaziergängen an der Elbe, dem Sonnenbad auf der Terrasse und beim Grillen am Samstag ausgiebig genossen haben.

Das Turnier findet nächstes Jahr wieder am ersten Maiwochenende (4./5. Mai 2019) statt. Bitte merkt euch den Termin vor.
Stephan

01-05-2018

LV-BST Meisterschaft 2018
Die LV-BST Meisterschaft 2018 findet am 26./27.5. in Jena statt.
Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen und wünschen allen LV-BSTlern ein tolles Turnier.

Im Anschluss an die 3. Runde der Meisterschaft folgt am Samstagabend die diesjährige Mitgliederversammlung (26.5.2018, ca. 19:00 Uhr).
Es weht neuer Wind im LV-BST. Es gibt viele neue Ideen, z.B. zum Thema Go-Studium mit anderen LV-BST Mitgliedern, oder einem Spieleabend-Pokal. Wir freuen uns auf den Austausch mit euch und die Planung neuer, spannender Aktivitäten für das kommende Jahr.

Ausschreibung

16-03-2018

2. Jenaer Frühjahrsturnier
Frühlingsturnier in Jena Pünktlich zum Frühjahrsturnier am 11.3.18 erwarteten uns strahlender Sonnenschein und angenehme 20°C in Jena. Alexander Wenzel (4k, Jena) blieb nach vier Runden unter 20 Spielern als einziger ungeschlagen und sicherte sich den Turniersieg. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten mit jeweils 3:1 Thore von Erichsen (2d, Jena) und Christoph Piller (3k, Halle).
Besonders erwähnenswert sind außerdem Sebastian Roos und Leonard Tillmann (beide 25k aus Mainz) auf den Plätzen 6 und 7, Jeff Diallo (28k, Jena) auf Platz 10, sowie Leopold und Larissa Marz (beide 30k aus Jena) auf Platz 19 und 20.
Da mit voller Vorgabe gespielt wurde blieb es in jeder Partie bis zum Ende spannend und auch unsere "Neulinge" hatten gute Chancen auf die vorderen Platzierungen.
Lena Gauthier

28-12-2017

Neujahrsgrüße
Allen Go-Spielerinnen und Go-Spielern des Landesverbands Brandenburg, Sachsen und Thüringen wünschen wir ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2018.

zum BST-Nachrichtenarchiv

LV-BST Verbandsmeisterschaft am 4./5. April 2020 in Lebusa (in Brandenburg)
Hinweis: Bitte verfolgt das aktuelle Tagesgeschehen. Aktuell kann das Turnier wohl nicht vor Ort stattfinden. Es wird nach Alternativen gesucht.

Bitte verfolgt dazu auch den Turnierkalender auf www.dgob.de, da diese Seite derzeit nur in größeren Abständen aktualisiert wird.

Letztes Update
2019 Go-Links (Chemnitz)
2019 News
2019 Spieleabend Chemnitz
Spielabende im LV

Go spielen, aber wo? Nichts leichter als das!
Go-Spielabende gibt es in zahlreichen Städten des Landesverbandes, bei denen alle Go-Spieler herzlich willkommen sind. Anhand dieser Karte können Sie aus der bundesweiten Liste die Spielorte in Ihrer Nähe finden.

Änderungen tragen Sie bitte in dieses Formular ein.

Vereine im LV

AdYouKi Go e.V. - euer gemeinnütziger Verein zur Förderung und Verbreitung von Go

Homepage: http://adyouki-go.org
Kontakt: Janine Böhme, EMail

Helfer gesucht
Achtung!

Im Landesverband BST bewegt sich viel. Aber wir wollen noch mehr! Dafür suchen wir noch Helfer, die an folgenden Themen mitarbeiten möchten:

  • Kinder+Jugendgruppen aufbauen,
  • Aufbau eines Lernsystems, damit alle bei uns besser werden,
  • Zeitungskolumne u.v.m.
Neugierig geworden, Interesse? Dann einfach beim Vorstand melden unter der folgenden EMail.

Connichi, Leipziger Buchmesser, MMC & Co

Das FS Conventions des DGoB betreut jährlich auf 3 oder mehr Anime- und Manga-Messen Go-Stände und sucht dafür ständig fleißige Helfer.
Wer Interesse daran hat, bei dem einen oder anderen Go-Stand mitzuwirken, meldet sich bitte direkt beim FS Conventions (fs-conventions@dgob.de) per E-Mail mit Namen und Wohnort. Alles weitere wird mit dem FS Conventions abgesprochen.

Newsletter

Mit dem Newsletter erhaltet ihr regelmäßig aktuelle Informationen zu Go-Aktivitäten im Landesverband direkt vom Vorstand.

Zur Anmeldung...

Feste Turniere im Landesverband
LV-BST Meisterschaft
Jenaer Frühjahrsturnier
Dresdner Go-Turnier
Leipziger Bergmannsturnier
Jenaer Kreuzschnitt

© Go-Verband BST -  letzte Aktualisierung: 14-03-2020 Webmaster